Helena Fromm Siegerehrung Olympia 2012 Melanie und Tabea

Helena Fromm sichert sich die Bronzemedaille beim olympischen Taekwondo-Turnier in London!

Melanie Hartung und Tabea Wenken


Kontakt

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Isabel da Silva
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn

Fon: +49-(0)2371-435798
Mobil: +49-(0)171-7456606
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training

Trainingszeiten Taekwondo

Selbstverteidigung

Faszienkurs
 

Probetraining

keine Anmeldung oder TaeKwonDo-Anzug nötig, einfach zu den ent- sprechenden Trainingszeiten vorbeikommen und mitmachen!

Wir haben ein neuen Anfängerkurs für Mädchen und Jungs  ab 4 Jahre.
Einstieg ist jederzeit möglich!

ANFÄNGERKURS FÜR ERWACHSENEN

Turnierplanung 2018

Turnierplanung

Aktuelle Informationen

Starker Taekwondo-Nachwuchs bei BGN Pokal

Am 28. Januar fand in Velbert der alljährliche BGN Pokal statt, bei dem der nordrhein-westfälische Taekwondo-Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen konnte. Der Taekwondo Center Iserlohn e.V. war mit sechs Nachwuchsportlern vertreten und konnte mit vier Goldmedaillen und jeweils einer Silber- und Bronzemedaille eine gute Ausbeute mit nach Iserlohn bringen.

Beyza Sönmez (Jugend C -39 kg) sicherte sich nach zwei gewonnenen Kämpfen verdient die Goldmedaille. Auch ihre jüngere Schwester Asya Sönmez (Jugend D -24 kg) stand ganz oben auf dem Treppchen. Sie belegte mit einer starken Leistung in zwei Kämpfen den ersten Platz. Nach deutlichen Siegen in drei Kämpfen sicherte sich auch Nele Voigt (Jugend C -35 kg) die Goldmedaille in ihrer Gewichtsklasse. 

Die vierte Goldmedaille ging an Feyyaz Gümüs (Jugend C -32 kg). Der Neuling zeigte eine starke Leistung und konnte seine drei Kämpfe zum Teil mit einem deutlichen Punktevorsprung gewinnen. Max Fahrenbruch (Jugend B -41 kg) musste sich im Finale gegen seinen starken Gegner geschlagen geben und gewann somit Silber. Kaan Gümüs (Jugend B -45 kg) wurde bereits im Halbfinale gestoppt und gewann Bronze