Helena Fromm Siegerehrung Olympia 2012 Melanie und Tabea

Helena Fromm sichert sich die Bronzemedaille beim olympischen Taekwondo-Turnier in London!

Melanie Hartung und Tabea Wenken


Kontakt

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Isabel da Silva
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn

Fon: +49-(0)2371-435798
Mobil: +49-(0)171-7456606
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Training

Trainingszeiten Taekwondo

Selbstverteidigung

Faszienkurs
 

Probetraining

keine Anmeldung oder TaeKwonDo-Anzug nötig, einfach zu den ent- sprechenden Trainingszeiten vorbeikommen und mitmachen!

Wir haben ein neuen Anfängerkurs für Mädchen und Jungs  ab 4 Jahre.
Einstieg ist jederzeit möglich!

ANFÄNGERKURS FÜR ERWACHSENEN

Turnierplanung 2018

Turnierplanung

Taekwondo

Insgesamt gibt es drei TKD-Gruppen:

  • Anfänger-Gruppe

  • Fortgeschrittenen-Gruppe

  • Wettkampf-Gruppe

In der Anfänger-Gruppe werden Grundtechniken geschult. Nach der zweiten Gürtelprüfung (Gelbgurt) wechselt man in die Fortgeschrittenen-Gruppe. Diejenigen, die den Wettkampfsport betreiben wollen, werden langsam darauf vorbereitet. Nach ersten Turniererfahrungen wird gezielt in der Wettkampf-Gruppe trainiert.

Der Vorteil, diesen Sport früh zu beginnen, besteht v.a. darin, dass Kinder schon früh Anforderungen spielerisch lernen und umsetzen. Dies wird im Taekwondo oft abverlangt, wodurch das Kind mit dem Sport wächst, von ihm in der Entwicklung positiv beeinflusst wird und Dinge wie z.B. Reaktion, Konzentration und Koordination automatisch erlernt, da dies hier genau wie körperliche Anforderungen (Beweglichkeit, Ganzkörper-Fitness, usw.) regelmäßig gefordert ist und dementsprechend vermittelt wird.
Weitere Vorteile sind das Erlernen von Disziplin/Respekt und regelmäßiges Arbeiten auf mögliche Ziele (Gurtprüfungen,Wettkämpfe), was auf andere Situationen im Leben (sozial, körperlich, geistig) vorbereitet. Außerdem macht es erfahrungsgemäß gerade so jungen Kindern enorm Spaß und stärkt zusätzlich das Selbstvertrauen und -bewusstsein. Es besteht außerdem nach Bedarf die Möglichkeit, auf eine sportliche Laufbahn (wettkampfbezogen) vorbereitet zu werden.
Also liebe Freunde  bringt eure Kinder zum Probetraining!

Anfänger:

geeignet für:

Kinder ab 4 Jahren

Montag:
17:00 bis 18:00

 

Gymnasium an der Stenner

Mittwoch:
17:00 bis 18:00

Gymnasium an der Stenner

Bemerkung:

nach der Prüfung zum 8. Kup (Gelbgurt) Wechsel in die nächste Gruppe

Fortgeschrittene:

geignet für:

Mitglieder ab 8. Kup (Gelbgurt)

Dienstag:
17:30 bis 19:00  

Grundschule,
Martin-Luther-Schule

auch für ERWACHSENE

Donnerstag:
17 bis 18:30 

Wettkampf,
Gymnasium an der Stenner

Freitag:
17:30 bis 19:00 
 

Grundschule,
Gymnasium an der Stenner

auch für ERWACHSENE

Bemerkung:

Workshops zur Prüfungsvorbereitung werden nach Absprache angeboten

Wettkampf-Gruppe

geeignet für:

erfahrene Wettkämpfer

Montag:
18:00 bis 20:00

Wettkampf,
Gymnasium an der Stenner

Mittwoch:
18:00 bis 20:00

Wettkampf,
Gymnasium an der Stenner

Dienstag:

nach Absprache

Bemerkung:

Training nach Absprache zur Turniervorbereitung

Training in den Ferien
Donnerstag
17:00 bis 19:00
und nach Absprache
Wettkampf,
Gymnasium an der Stenner

Infos gibt es während des Trainingszeiten des Vereins an den Trainingssorten. Auch Training für Erwachsene