• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Tunesien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

RSS Feed

Gold, Silber und Bronze für TKD Center Iserlohn

3 Sportler des TKD Center Iserlohn reisten zum Bundesranglistenturnier der deutsche Taekwondo Union (DTU) nach Halle.

Bei den Kadetten (Jugend B - 37kg) kam Feyyaz Gümüs kampflos auf den 1. Platz, da 2 seiner Gegner die Gewichtsklasse nicht halten konnte und eine Klasse höher starten mussten. Sein Bruder Kaan Gümüs startete bei der Kadetten bis 53 kg. Im Halbfinale musste er sich mit dem deutlich größeren Gegner und späteren Sieger des Turniers auseinandersetzen. Nach einem harten Kampf reichte es zu Platz 3. Amy Lee Grieger kämpfte bei den Kadetten bis 51 kg. Im Halbfinale lag sie bis zur 3, Runde zurück. Den 4:12 Rückstand holte sie kurz vor Schluss auf so das es in den Sudden Death ging. Wer in der Verlängerung den ersten Treffer setzt gewinnt. Grieger gelang ein starker Kopftreffer und zog somit ins Finale ein. Dort unterlag sie der Gesamtsiegerin der DTU Finals 6 Serie nach 2 ausgeglichenen Runden in der 3. Runde knapp und gewann Silber. Insgesamt ist Trainer Carlos Esteves zufrieden. Es konnten wichtige Punkte gesammelt werden.

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    1. Vorsitzender, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Geschäftsführer, Trainer
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Philip Böning
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-172-1456382

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen