• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Tunesien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

RSS Feed

Laura Goebel 3. bei den Deutschen Meisterschaften

Ende Januar fand in Lünen die Deutsche Meisterschaft im Taekwondo der Jugend und Senioren statt.

 Laura Goebel (Damen bis 57 kg) kämpfte sich bis ins Halbfinale vor. Dort unterlag sie ihrer Teamkollegin aus der Nationalmannschaft knapp und holte sich somit Bronze. Zum ersten mal bei den Junioren traten 3 Sportler des TKD Center Iserlohn an. Lospech für Kaan Gümus (Jugend bis 55kg) Gleich in der ersten Runde traf er auf den 3. platzierten der vorangegangenen Senioren DM und schied vorzeitig aus. Katharina van den Bergh (Jugend bis 59 kg) siegte in der ersten Rund musste sich aber im Viertelfinale der späteren 3.platzierten geschlagen geben. Amy Lee Grieger (Jugend bis 49kg) unterlag im 1. Kampf knapp mit 6.9 und schied somit vorzeitig aus. Trainer Carlos Esteves ist dennoch zufrieden Für die 3 jungen Starter in der Altersklasse der bis 17 jährigen ist noch viel Luft nach oben. Im Rahmen der Veranstaltung wurde Jill-Marie Beck von der DTU geehrt. 2019 war sie die Gesamtsiegerin der Deutschland weiten Finals 6 Serie bei den Kadetten.

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    1. Vorsitzender, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Geschäftsführer, Trainer
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Philip Böning
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-172-1456382

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen