Stennerstr. 5, 58636 Iserlohn +49-172-1456382
  • TKD Center bei Olympia 2012 in London
  • TKD Center bei Olympia 2012 in London
  • TKD Center bei Olympia 2012 in London

Märkisches Gymnasium kooperiert mit TKD Center

Carlos Esteves vom TKD Center Iserlohn und Vertreter des MGI Iserlohn

Das Märkische Gymnasium Iserlohn hat einen Kooperationsvertrag mit dem Verein Taekwondo-Center Iserlohn unterschrieben. Damit will die Schule besonders Leistungssportler im Kampfsport fördern. Einmal die Woche können Schüler das Fördertraining außerhalb der regulären Schulzeit nutzen. Finanziert wird das Programm durch Fördertöpfe des Landessportbundes.

Die MGI-Schülerinnen Julie da Silva und Nele Voigt sind wohl die besten Beispiele, warum diese Kooperation Sinn ergibt. Beide haben im Taekwondo schon einige Erfolge erzielt. Da Silva ist deutsche Vizemeisterin in der Gewichtsklasse unter 44 Kilogramm, Nele Voigt hat unter anderem die Silbermedaille beim international stark besetzten Presidents-Cup geholt. MGI-Lehrerin Kristin Pauli erklärt: „Die Kooperation haben wir auch wegen der Mädels angestoßen.“ Offen soll das Programm für die Jahrgangsstufen fünf bis neun sein. Bisher sind sieben Schüler angemeldet, die Teilnehmerzahl soll sich künftig vergrößern. Angeschlossen ist die Kooperation an die „Sportleistungsakademie für Schülerinnen und Schüler am Hemberg“ (Splash).

„Das hat lange gedauert. Aber es freut mich, dass das geklappt hat“, sagt der TKD-Vorsitzende Carlos Esteves. Das eineinhalbstündige Training findet meist nach der sechsten Stunde im TKD statt. Besonders die motorisch-kognitiven Fähigkeiten der Schüler sollen verbessert werden. Esteves will das Potenzial seiner Schützlinge fördern, lässt aber auch Schüler aus anderen Vereinen zum Fördertraining zu.

(Quelle: Iserlohner Kreisanzeiger vom 18.10.2018)

Ansprechpartner

Carlos Esteves

Carlos Esteves

1. Vorsitzender, Chef-Trainer

Philipp Böning

Philipp Böning

Geschäftsführer, Trainer

Wir benutzen Cookies
Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.