• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Tunesien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

RSS Feed

Offizielle Würdigung des frisch ernannten Landesleistungsstützpunkts

Am 16. Juni besuchte Dagmar Freitag (Bundestagsabgeordnete und Sportausschussvorsitzende des Deutschen Bundestages), in Begleitung von Bettina Lugk (Bundestagskandidatin) und den Vertretern der SPD Fraktion der Stadt Iserlohn Eva Kitz (Fraktionsvorsitzende), Martin Luckert (Fraktionsgeschäftsführer) und Anja Ihme (Stadtverbandsvorsitzende der SPD) sowie Sylvia Patscher (Sportausschussvorsitzende der Stadt Iserlohn) das TKD Center Iserlohn, um dem Verein für die offizielle Ernennung zum Landesleistungsstützpunkt Taekwondo durch den Landessportbund und die Staatskanzlei NRW zu gratulieren. Hierbei wurde zum einen die nachhaltige Arbeit des TKD Centers Iserlohn, die über viele Jahre Spitzensportler hervorgebracht hat, gewürdigt zum anderen suchten die Offiziellen der Stadt Iserlohn vor diesem Hintergrund nach Perspektiven, um dem neu ernannten Landesleistungsstützpunkt optimale Möglichkeiten zu bieten, in seiner herausragenden Funktion für den Taekwondo Sport in Nordrhein-Westfalen zu fungieren.

 

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    1. Vorsitzender, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Geschäftsführer, Trainer
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Philip Böning
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-172-1456382

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen