• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Polen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

RSS Feed

Slovenia Open 2018

Laura Goebel holt Gold bei den Slovenia Open 2018

Am 24. und 25. Februar fanden in Maribor die Slovenia Open im Taekwondo statt. Bei dem international stark besetzten Turnier nahmen vier Athletinnen des Taekwondo Center Iserlohn E.V. statt.

Laura Goebel (Jugend A –49 kg), die für die deutsche Nationalmannschaft startete, zeigte eine starke Leistung und konnte nach fünf starken Kämpfen die Goldmedaille mit nach Hause bringen. Nach zwei technischen KOs gegen Polen und Frankreich, ließ sie auch im Viertelfinale ihrer österreichischen Gegnerin keine Chance und besiegte sie mit 16:0. Das Halbfinale entschied Laura denkbar knapp in der Verlängerung nach einem Gleichstand von 10:10 für sich.

Den Finalkampf gewann Laura dann wieder deutlich mit 14:5 und belegte hochverdient den ersten Platz – ein weitere Schritt in Richtung Weltmeisterschaft und Qualifikation für die Jugend Olympiade. Katarina Van den Bergh (Jugend B -44 kg) gewann ihr Achtelfinale gegen Griechenland, verlor dann jedoch zu Unrecht denkbar knapp mit 5:6 im Viertelfinale und konnte sich somit keine Medaille erkämpfen. Julie da Silva (Jugend B -37 kg) und Beyza Sönmez (Jugend C -43 kg) gaben beide ihr Bestes, mussten sich jedoch direkt im ersten Kampf geschlagen geben.

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    Vorstand, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Trainer, Vorstand
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Isabel da Silva
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-171-7456606

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen