• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Tunesien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

RSS Feed

Starker Taekwondo-Nachwuchs bei BGN Pokal

Iserlohner Taekwondo Nachwuchs bei BGN Pokal

Am 28. Januar fand in Velbert der alljährliche BGN Pokal statt, bei dem der nordrhein-westfälische Taekwondo-Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen konnte. Der Taekwondo Center Iserlohn e.V. war mit sechs Nachwuchsportlern vertreten und konnte mit vier Goldmedaillen und jeweils einer Silber- und Bronzemedaille eine gute Ausbeute mit nach Iserlohn bringen.

Beyza Sönmez (Jugend C -39 kg) sicherte sich nach zwei gewonnenen Kämpfen verdient die Goldmedaille. Auch ihre jüngere Schwester Asya Sönmez (Jugend D -24 kg) stand ganz oben auf dem Treppchen. Sie belegte mit einer starken Leistung in zwei Kämpfen den ersten Platz. Nach deutlichen Siegen in drei Kämpfen sicherte sich auch Nele Voigt (Jugend C -35 kg) die Goldmedaille in ihrer Gewichtsklasse. 

Die vierte Goldmedaille ging an Feyyaz Gümüs (Jugend C -32 kg). Der Neuling zeigte eine starke Leistung und konnte seine drei Kämpfe zum Teil mit einem deutlichen Punktevorsprung gewinnen. Max Fahrenbruch (Jugend B -41 kg) musste sich im Finale gegen seinen starken Gegner geschlagen geben und gewann somit Silber. Kaan Gümüs (Jugend B -45 kg) wurde bereits im Halbfinale gestoppt und gewann Bronze

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    1. Vorsitzender, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Geschäftsführer, Trainer
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Philip Böning
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-172-1456382

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen