• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Tunesien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

RSS Feed

Zwei Nachwuchstalente bei den Luxembour Open G2 am Start

 

Am Samstag, dem 11. Juni, starteten Efe Gürsoy und Feyyaz Gümüs bei den Luxembour Open G2 in Kirchberg. 

Efe zeigte in der Klasse Kadetten -45 kg in seinem Auftaktkampf gegen Frankreich eine starke Leistung und entschied diesen schon in der 2. Runde vorzeitig für sich. Im Viertelfinale trat er dann gegen den amtierenden Deutschen Meister dieser Klasse an. Nach hartem Schlagabtausch unterlag Efe hier leider und erzielte somit Platz 5.

Feyyaz Gümüs gelangte bei den Junioren -48 kg ins Halbfinale und traf hier auf einen starken Gegner aus Großbritannien. Obwohl er überwiegend souverän in Führung lag, musste er sich leider letztlich knapp geschlagen geben. Damit Bronze und weitere wichtige Weltranglisten Punkte für ihn.

Am nächsten Wochenende geht es dann für Feyyaz direkt weiter zu den Croatia Open G2 in Zagreb.

 

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    1. Vorsitzender, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Geschäftsführer, Trainer
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Philip Böning
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-172-1456382

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen