• Bronze bei Olympia 2012

    Helena Fromm vom TKD Center Iserlohn gewinnt in London
  • Bronze bei WM 2018

    Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Tunesien
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Suche

Gold bei den French Open 2017

Laura Goebel holt Gold bei den French Open 2017

Am vergangenen Wochenende fanden in Paris die French Open statt, bei welchen auch 2 Sportler des TKD Center Iserlohn teilnahmen.

Weiterlesen

Bronze und Silber bei Serbia Open 2017

Laura Goebel und Katarina Bormann holen Bronze und Silber bei Serbia Open 2017

Am 15. und 16. Oktober fanden in Belgrad die Serbien Open statt, ein international stark besetztes Top-Turnier. Vom Taekwondo Center Iserlohn e.V. gingen mit Katarina Borrmann, Laura Goebel und Süheda Güler die drei Top-Athletinnen des Iserlohner Vereins an den Start.

Weiterlesen

Erfolgreich bei NRW Masters

Am 7. Oktober fanden in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund die NRW Masters im Taekwondo statt. Der TKD Center Iserlohn e.V. war mit acht Sportlern bei dem internationalen Turnier angereist und konnte sechs Medaillen mit nach Hause bringen. 

Weiterlesen

Medaillenregen für den TKD Center Iserlohn

Medaillienregen für TKD Center Iserlohn 2017

Laura Goebel holt Bronze bei der WM 2018 in Polen

Das vergangenen Wochenende war ein sehr ereignisreiches für die Sportler des TKD Center Iserlohn. Der Nachwuchs war am Samstag beim Arnsberg Cup in Lüdenscheid und die Leistungsträger waren bei den Polish Open in Warschau.

Weiterlesen

Training mit Carlos Esteves 2-facher Olympia Coach

Jetzt, da die Sommerferien vorbei sind würden wir Sie gerne darauf aufmerksam machen, dass der TKD Center Iserlohn neue Anfängerkurse, im olympischen Taekwondo, für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahre anbietet. 

Weiterlesen

Vier Mal Gold beim Int. Jugend Cup

4x Gold beim internationalen Jugend Cup
 
Am 20. Mai fand in Duisburg der Int. Jugend Cup statt, bei dem der Taekwondo Center Iserlohn e.V. mit acht Sportlern teilnahm. Insgesamt konnte der Verein vier Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen mit nach Iserlohn bringen. Ganz oben auf dem Treppchen stand Katarina Borrmann (Jugend A -55 kg). Sie konnte ihre beiden Kämpfe deutlich mit 21:0 und 10:2 für sich entscheiden und belegte somit verdient den ersten Platz. 
Eine weitere Goldmedaille erkämpfte sich Laura Goebel (Jugend A -49 kg). Sie konnte ihre Gegnerin im Finale ebenfalls deutlich mit 17:7 bezwingen. Auch Julie da Silva (Jugend B -37 kg) und Beyza Sönmez (Jugend C -43 kg) ließen ihren Gegnerinnen keine Chance und belegten mit einer starken Leistung die ersten Plätze in ihren Gewichtsklassen.

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnehmer bei der Gürtelprüfung

Erfolgreiche Teilnehmer bei Gürtelprüfung im TKD Center Iserlohn

Am 23. Mai fanden die ersten Gürtelprüfungen des TKD Center Iserlohns in diesem Jahr statt. 26 Teilnehmer nahmen an der Prüfung teil und zeigten ihr Können unter den prüfenden Blicken des Vorstandsvorsitzenden des Vereines, Carlos Esteves. Alle zeigten eine gute Leistung und konnten die Prüfung bestehen, wodurch sie nun die nächsthöhere Gürtelfarbe tragen dürfen.

Laura Goebel auch in U-21 Deutsche Meisterin

Laura Goebel auch deutsche Meisterin in U21

Am vergangenen Wochenende fanden im Oberschwäbischen Ochsenhausen die Kadetten und Junioren Deutsche Meisterschaft statt. Vier Sportlerinnen gingen für den TKD Center Iserlohn an den Start. Julie da Silva und Katharina van den Bergh gingen am Samstag, Laura Goebel sowie Katarina Borrmann am Sonntag an den Start. Julie da Silva und Katharina van den Berg starteten das erste Mal auf einer Deutschen Meisterschaft. 
Da Silva konnte ihren ersten Kampf deutlich, mit 17:5, gegen eine Kämpferin aus Dachau gewinnen. Im Viertelfinal musste sich dann aber geschlagen geben.

Weiterlesen

Erfahrung gesammelt beim Presidents Cup

Erfahrungen gesammelt beim Presidents Cup 2017

Vom 27.-30. April fand in Athen, Griechenland, der Presidents Cup statt, bei welchem man sich mit einer Platzierung automatisch für die Taekwondo Europameisterschaften qualifizieren konnte. Dadurch gingen Kämpfer aus nahezu allen Europäischen Ländern an den Start, was die hohe Teilnehmerzahl von über 2000 Teilnehmern erklärt. Unter diesen Teilnehmern befanden sich auch Laura Goebel (Jugend A -49Kg), Katarina Borrmann (Jugend A-52Kg), Julie da Silva (Jugend B -37Kg), Katharina van den Bergh (Jugend B -41Kg), die für den TKD Center Iserlohn starteten und Suheda Nur Güler (Senioren -49 Kg) die für die Türkei an den Start ging.

Weiterlesen

Starker Taekwondo-Nachwuchs bei BGN Pokal

Iserlohner Taekwondo Nachwuchs bei BGN Pokal

Am 28. Januar fand in Velbert der alljährliche BGN Pokal statt, bei dem der nordrhein-westfälische Taekwondo-Nachwuchs sein Können unter Beweis stellen konnte. Der Taekwondo Center Iserlohn e.V. war mit sechs Nachwuchsportlern vertreten und konnte mit vier Goldmedaillen und jeweils einer Silber- und Bronzemedaille eine gute Ausbeute mit nach Iserlohn bringen.

Weiterlesen

NEU: Faszien- und Mobilitätstraining

Das TKD Center Iserlohn bietet ab Mitte Februar 
Faszien- und Mobilitätstraining an.
Bei Interesse könnt Ihr euch bei Phillip Böning und Carlos Esteves oder unter folgender Nummer melden:
01724418761

 

German Open 2017

TKD Center Iserlohn bei den German Open 2017

Am vergangenen Wochenende fanden in Hamburg die German Open statt, bei welchen vier unserer Sportler für den Landeskader an den Start gingen. Die beiden Kadetten Julie da Silva und Katharina Van Den Bergh, die das erste Mal auf einem G1 Turnier an den Start gingen zeigten eine starke Leistung. Katharina van den Bergh (-41kg) gewann ihren ersten Kampf mit 28.6 gegen eine Schwedin. Jedoch musste sie sich im Kampf um eine Medaille mit 10:6 gegen eine starke Dänin geschlagen geben. Julie da Silva (-37kg) hatte ihren Auftaktkampf mit 7:15 gegen eine sehr erfahrene Spanierin.

Weiterlesen

Vorbereitung auf German Open und Deutsche Meisterschaft 2017

Vorbereitung auf German Open und Deutsche Meisterschaft 2017

Vorbereitung auf Deutsche Taekwondo Meisterschaft 2017

Die vier nominierten der Landesauswahl Julie da Silva, Katharina van den Bergh, Laura Goebel und Katarina Borrmann fuhren im Rahmen ihrer Vorbereitung für die kommenden German Open und der Deutschen Meisterschaft am Samstag zum Landesstützpunkt nach Bonn. In der ersten Trainingseinheit wurden einige Taktiken mit Hinblick auf die neuen Wettkampfregeln trainiert. In der zweiten Trainingeinheit wurden dann verstärkt Sparringeinheiten gemacht. Am Sonntag ging es nach Rotterdam in den befreundeten Verein von Zouhair Tai. Dort hatten die Sportler nocheinmal die Möglichkeit mit Sportlern aus anderen Nationen, auf einem sehr hohen Niveau, zu trainieren. Am morgen wurde zunächst wieder ein 2-stündiges Taktiktraining absolviert. Gegen Nachmittag standen dann Testmatches auf dem Programm bei welchen die Sportler sehr realitätsnah mit elektronischem System kämpfen konnten und eine super Leistung zeigten.

Gold, Silber und Bronze für Trio vom TKD Center Iserlohn

Gold, Silber und Bronze für Trio vom TKD Center Iserlohn

Am vergangenen Samstag fanden im bayerischen Schwabach die Deutschen Meisterschaften der Kadetten im Taekwondo statt. Der Taekwondo Center Iserlohn e.V. ging mit seinen drei Leistungsträgerinnen Laura Goebel, Doreen Alexandrowicz und Katarina Borrmann an den Start und konnte mit jeweils einer Gold-, Silber- und Bronze-Medaille einen hervorragenden fünften Platz in der Mannschaftswertung belegen. Einen besonders starken Auftritt legte dabei Laura Goebel in der Gewichtsklasse Kadetten weiblich bis 44 kg hin und wurde hochverdient Deutsche Meisterin. Bis zum Finale ließ Goebel ihren Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance und gewann alle Kämpfe mit einem deutlichen Punktevorsprung (Achtelfinale: 8:0, Viertelfinale: 14:2, Halbfinale: 15:1). Im Finale stand sie dann der Favoritin Suparada Kisskalt aus Nürnberg gegenüber.

Kisskalt hatte im letzten Jahr bereits die Bronzemedaille bei der Kadetten-Weltmeisterschaft gewonnen. Bis kurz vor Schluss führte Goebel den Kampf mit 10:7 Punkten, musste dann jedoch einen Kopftreffer einstecken, womit es 10:10 stand. In einer packenden Verlängerung konnte Goebel den ersten Treffer erzielen und wurde somit nach einer starken Leistung verdient Deutsche Meisterin.
Deutsche Vize-Meisterin in der Gewichtsklasse Kadetten weiblich bis 37 kg wurde Doreen Alexandrowicz. Auch sie zeigte trotz eines grippalen Infektes eine überzeugende Leistung und zog mit drei gewonnenen Kämpfen ins Finale ein. 
Die Bronze-Medaille sicherte sich Katarina Borrmann in der Gewichtsklasse Kadetten weiblich bis 51 kg. Ihre beiden Vorkämpfe konnte Borrmann deutlich mit 15:1 und 14:1 für sich entscheiden. Im Halbfinale fand sie jedoch nicht zu ihrer Form und konnte ihre Stärken nicht umsetzen, und musste sich so knapp mit 0:3 geschlagen geben. 
Die drei Medaillen sind für den TKD Center Iserlohn ein sehr starkes Ergebnis und zeigt, dass sich das harte Training auszahlt. Ein besonderer Dank geht auch an die Eltern der Sportlerinnen für die tolle Unterstützung.

Ansprechpartner

  • Carlos Esteves

    1. Vorsitzender, Cheftrainer
  • Isabel da Silva

    Vorstand, Schatzmeisterin
  • Phillip Böning

    Geschäftsführer, Trainer
  • 1

Adresse

Taekwondo Center Iserlohn e.V.
c/o Philip Böning
Stennerstraße 5
58636 Iserlohn
+49-172-1456382

Diese Seite enthält Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Akzeptieren Ablehnen